Zielvereinbarungsgespräch

"Am Ende eines Gesprächs muss eine Zielvereinbarung stehen, unter der beide Parteien zu 100% dasselbe verstehen!" 


Wie oft kommt es vor, dass eine vermeintlich 100%ige Zielvereinbarung dann dennoch beidseitiginterpretierbar ist? Nach unserer Erfahrung viel zu oft!

Mit unserer SMART-V6-Methode und Ihrer konsequenten Vorgehensweise sind unterschiedliche Interpretationen zukünftig ausgeschlossen.


> Download Workshopthemen


> zurück zu Gesprächsführung